W, wie weg waren wir …

cooler Satz 🙂

die letzte Schuleinführung in der Family stand an – vor Junior seiner 😉 – und wir sind mal eben knappe 500 km gefahren…. haben uns am Leipziger Seenland eine FeWo gemietet, mit 2 kleinen Kids, fährt Frau nicht mehr mal eben die Strecke an einem WE hin und zurück 😛

und es war gut so, wir hatten tolles Wetter, ausser der Schuleinführungsfamilie haben wir noch Onkel und Tante besucht und dann noch eine Familie mit einem DS Mädchen, welche wir 2014 auf einem WE Seminar der Lebenhilfe kennengelernt haben… die Tage dazwischen haben wir mit Spielplatz, Tiergehege und einem Tag am See verbracht….

Riesen Lob an Alle…. jedeR hat sich nen Kopp um Junior sein Essen gemacht…. Alle haben im Vorfeld nachgefragt, bzw. kannten sich aufgrund eigener Erfahrung bestens aus und es hat super geklappt, der Junior wurde verwöhnt, ist überall satt geworden und zu guter Letzt gibt es in Leipzig selber ein Schnitzel Haus, welches glutenfreie Gerichte anbietet…. das war natürlich ein Fest für den Junior und Entspannung für uns Eltern 🙂 Der Junior hat rein gehauen, als gäbe es am nächsten Tag nix mehr 😉

2 Tatsachen wurden deutlich, die Mini reagiert viel mehr auf Veränderungen im Alltag, als Junior das zu diesem Lebens-Zeitpunkt getan hat….. es ist echt “ krass „, wie sehr sich die Wahrnehmungen – bzw. die Reaktionen darauf – unterscheiden…. und schaut mal, wie aufrecht Junior sitzt…. an seinem Burzeltag bekam er – natürlich nach Widerspruch – seine sensomotorischen Einlagen und obwohl wir noch in der Eingewöhnung sind, sind die Unterschiede wirklich deutlich….. ( gibt einen Extra Beitrag ) – dieses Bild zeigt es:

20806707_1798443886851296_458680329_o

eine kleine Auswahl Wohlfühlbilder ❤

da wir doch erst spät angereist sind ( die Mini hatte morgens noch ihren Kardiologen Termin – Befund unverändert ) fand ich diese Idee Klasse….. wir waren natürlich noch einkaufen, bevor wir die FeWo erreichten…. schade, dass dieser Service nicht kommuniziert wurde!

20861345_1798448120184206_103586350_o

die Taschen sind noch nicht alle wieder verräumt, da waren wir heute auf dem CSD …. der Junior hatte enorm viel Spaß trotz Regen, mit der Mini musste ich dann mal “ abhauen „es war doch sehr laut….. leider gab es wegen dem Regen keine Hüpfburg, so blieb für den Junior “ nur “ das Karusell, das war völlig ok und er hatte auch da drauf seinen Spaß! Während der Parade bekamen wir viel positives Feedback, weil unsere Kids beide Ohrschützer trugen, für uns selbstverständlich, für andere wohl nicht – leider!

20813286_1798466030182415_984581440_o

Jetzt haben wir noch eine Woche Ferien vor uns und morgen machen wir dann mal einen Plan, wie wir den Grützkopfräuber auspowern und beschäftigen können!

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s