Monatsarchiv: Dezember 2016

harmonische und stressfreie

Feiertage wünschen wir Euch 🙂

Die letzten 5 Wochen liefen an uns irgendwie vorbei, so richtig Ruhe und Zeit hatten wir nicht, mich hat dann auch noch ein fieser Virus wirklich flach gelegt, zum Glück nur mich und demzufolge haben wir gestern festgestellt, dass uns so gar nicht nach Weihnachten ist…..

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen trotzdem ein paar Kleinigkeiten auf den Weg zu bringen:

Therapeuten und wenige Familien durften sich über tolle Bilder freuen

15725554_1525933430769011_2053851030_o

2 Arztpraxen haben wir den stressigen letzten Monat versüßt, es war toll zu sehen, wie leuchtend die Augen von Erwachsenen strahlen können ❤

15681860_1525937854101902_632207291_o

die “ 15 Minuten Weihnachten “ haben wieder sehr erfreut 🙂

und wir haben es natürlich auch geschafft, ein Bäumchen zu holen, dieser wird heiss geliebt von dem Junior, auch wenn wir ihn unten nackisch gelassen haben, damit da nix verrutscht 😉 ….. sobald er ins WoZi kommt, zeigt er drauf und ruft ganz laut “ Baaaauuuuum “ ❤ ….. ab und an möchte er hoch genommen werden, um sich die Teile anzuschauen, die da dran hängen und wir sind noch immer ganz geflasht, was sich da in diesem Jahr drunter alles angesammelt hat – ganz lieben Dank an alle, die an uns und den Junior gedacht haben…. Auspacken werden wir in Etappen, um uns alle nicht zu überfordern 🙂 die Eisenbahn wollten wir eigentlich aufbauen, das haben wir jetzt aber verschoben auf die nächsten Tage….

 

Heute nachmittag werden wir zum ersten Mal an Heiligabend gemeinsam in die Kirche zum Krippenspiel gehen, und danach lassen wir beim Raclette den Abend schlemmend ausklingen….

Zum Schluss möchte ich Euch noch die Geschichte zeigen, die wir in diesem Jahr ausgesucht haben, mich hat sie sehr berührt:

weihnachstgedicht-die-vier-kerzen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized