Monatsarchiv: Oktober 2016

Glücklich

ist der Junior im Sand, im Wasser und in der Sonne….. Heute kam er an Strand und Pool voll auf seine Kosten und hat nicht nur uns begeistert, durch seine unendliche Freude……

 

Heute abend geht’s dann wieder in die Minidisco  😃

Wir werden die nächsten Tage ganz sicher weiter genießen  😀

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

positiv

war die Woche und wird die nächste 🙂

als erstes kam “ endlich “ Junior sein Spielebuch….. lange habe ich immer und immer wieder das Internet durchforstet und natürlich hätte ich auch schon längst eins kaufen können, aber die Preise schrecken schon ab, obgleich das natürlich eine Schweine Riesen Arbeit ist…… umso mehr habe ich mich gefreut, als ich auf FB eine tolle Nähseite gefunden habe, wir hatten einen tollen Kontakt und unsere Wünsche wurden super umgesetzt….. Junior liebt sein Buch, der Farbenelefant und der Marienkäfer ( bei ihm werden die Punkte mit Klett sortiert und in den Körper gelegt und mit Reißverschluß verschlossen ) werden hier fast täglich bespielt und das Memory wird gerade entdeckt…..

 

schaut doch gern mal auf der Seite vorbei 🙂

https://www.facebook.com/MiDis-N%C3%A4hreich-253806768082089/?ref=page_internal

 

Am Dienstag waren wir das erste Mal im neuen SPZ ( da schreibe ich noch ausführlicher ) und es ging auch um unsere Wünsche / Sorgen / Belange …… unser Hauptthema hier sind im Moment die schlechten Leberwerte und angestiegenen Zöli Werte vom Junior…… passend dazu hat sich sein Stuhlverhalten ins andere Extrem gewandelt…… mehrmals täglich setzt er flüssige / breiige Stuhlgänge ab…… eine Mega Umstellung von vorher alle 5-6 Tage – auch für seine Haut….. also legte ich die Blutwerte auf den Tisch und aus den Erzählungen heraus griff derDoc zum Telefon und teilte der Gastro mit, dass er für den Junior einen Termin zur Gastro braucht und zwar nicht erst im Dezember….. er legte dann auf und sagte: “ wenn Sie in einer Woche nix von dort gehört haben, melden Sie sich bei mir, dann kümmer ich mich persönlich drum, hier ist meine Email “ ……. Nur 1 Tag später fischte die Mami dies aus dem Briefkasten:

14713619_1434128073282881_7299813202221901662_n

Da bin ich dann doch fast aus den Latschen gekippt, der Doc hat richtig gute Arbeit geleistet und wenn ich ihn demnächst wieder sehe, werde ich genau das kommunizieren! Jetzt sind also aus 2-3 Monaten Wartezeit 3 Wochen geworden und die werden scnell rum gehen….. Mental Kopfzerbrechen macht mir gerade, dass Junior weiter sein Brot fressen schmatzen darf und muss, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen, gleichzeitig sagt mir aber mein Kopf, wenn es Zöliakie ist, tut ihm das nicht gut – ganz schwierig grad! Umso wichtiger, dass es nun bald Gewissheit geben wird!  Der Doc fand übrigens die Nichtwachstumswerte sehr bedenklich ……

Ja und weil wir ja im Sommer durch die KiGa Eingewöhnung keinen Urlaub hatten und nun die letzten Wochen wirklich genug um unsere Ohren geflogen ist und hierbei meine ich wirklich nur Dinge, die unsere Familie betreffen, alle distanzlosen und frechen Menschen lasse ich mal ganz aussen vor 😉 dann haben wir uns einfach dieses Wetter die nächste Woche verdient 🙂 – schade, dass der Smiley nicht größer geht 🙂

14677880_1435470059815349_134825357_o

und im Moment gerade haben wir den Hinflug eingecheckt – ganz breit grins 🙂

unbenannt

Nach dem Urlaub, den wir ein Stück weg von Alicante verbringen werden, werde ich dann versuchen, auch hier wieder in die Chronologie zu finden….. wichtige Themen sind: der Kindergarten, das SPZ, ein Update steht an, das Hoch und Runter beim HNO, der Wirrwarr der Pflegekassen und und und…… Interessiert Euch irgendwas besonders? Dann schreibt mir 🙂

Habt auch Ihr eine tolle Zeit, viele liebe Grüße an Euch da draussen

Junior und die Mama`s

 

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Glücksmomente

durften wir heute erleben ❤

wenn zwei Mäuse zusammen auf der Schaukel sitzen und das Drumherum vergessen, weil sie noch in der Lage sind, den Moment zu genießen…..

glucksmomente

oder der Junior völlig konzentriert dem Sprecher lauscht, der die “ Marathoni “ ankündigt, welche gerade das Ziel erreichen und weit weg einfach mitklatscht, weil er Freude am Klatschen hat ❤

gluck

Schade, dass wir im Alltagstress diese Momente viel zu wenig wahrnehmen, dabei geben doch gerade diese Sekunden / Minuten soviel Energie und Kraft!

 

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Der Herbst

kam quasi über Nacht, am Sonntag konnten wir noch gut mit dem Tshirt draussen unterwegs sein, gestern hingegen, war es grau und trüb, aber da der Junior zur Zeit viel Blödsinn in seinem Köpfchen hat, muss dieser gut und lange ausgelüftet werden, sonst wird es anstrengend für alle Beteiligten 😉

Gestern kam uns zu Gute, dass ein großer Landwirtschaftshof hier in der Region den Saison Abschluss hatte, es gab leckere Dinge zu Essen und neuen Wein zu trinken, es gab live Musik – nach wie vor das Hihgtlight für Junior -, eine Stroherlebnis Wiese, ein Maisfeld Labyrinth und vieles andere Mehr…… Es hat zwischendurch regelrecht geschüttet, was auf den Spaß der Kinder keine Auswirkungen hatte…..

Ich habe den ersten Kürbis seit meiner Kindheit geschnitzt, beim Aushölen haben wir uns abgewechselt und nun steht der also hier auf der Treppe und heute Abend kommt eine Kerze rein 🙂

14536638_1426128044082884_422191178_o

Junior hat im Moment ganz besonders viel Spaß an allem, was sich bewegt, wenn er tritt, also Dreirad etc….. leider sind seine Beine noch nicht immer lang genug, aber wenn die Beine auf die Pedalen passen, dann kommt er in der Tat vorwärts und das ist echt eine riesen Leistung, die uns sehr stolz macht…… Nachdem der Junior gestern so viel Spaß auf dem Hof hatte, werden wir für das nächste Jahr wohl mal einen Bauernhof Urlaub ins Auge fassen, wer da einen Tip hat, bitte danke gern 🙂

Und noch etwas ist neu, wir versuchen seit einer gefühlten Ewigkeit, mit dem Junior Memory zu spielen, natürlich aufgedeckt und bislang immer nur mit 3-4 Päärchen….. seit 3 Tagen bringt er uns die Memory Kiste und fordert uns auf, mit ihm zu spielen….. bei den Tieren macht er jede Gebärde mit Ton und bei den Alltagsgegenständen kann er – wenn er will – alle Dinge deutlich benennen, oft ist er aber so im Eiffer, dass das Sprechen zweitrangig ist, und er freut sich total, wenn er alle Päärchen gefunden hat ❤

das ist einfach richtig Klasse und macht uns allen Spaß 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized