Tanz in den Mai ;-)

und das ziemlich turbulent……

Gesundheitlich hat es sich letzte Woche etwas überschlagen, Junior ging es Mittwoch schon wieder so gut, dass ich froh war, dass er den Donnerstag dann schon wieder seine TaMu fordern durfte und ich habe meine Ruhe beim Arbeiten doch sehr genießen können…..

Junior seine Emotionen überschlagen sich im Moment häufig und es ist nicht nur für ihn anstrengend….. zwischen dem Bock und dem Schmusen mit feste drücken und Küsschen geben, liegen oft nur wenige Minuten….. kennen wohl alle Eltern, aber die Häufigkeit bei Junior ist schon “ extrem “ – ganz besonders, wenn in seinem Alltag was quer läuft, wie z.Bsp. wenn er zu Hause bleiben muss, obwohl es ihm wieder gut geht…. “ Brechen “ wir aus dem Alltag aus, ist das ok….. obgleich es da andere Situationen gibt, die ihn so stark verunsichern, dass er nur schlecht damit umgehen kann!

Am Donnerstag hat die Mami dann vom HNO das ok bekommen, dass wir am Freitag in unser geplantes WE starten können…… der Abstrich hat ergeben, dass sie sich irgendwo / irgendwie das Bakterium “ Haemophilus influenzae “ eingefangen hat, nicht so ganz ohne und wir können wirklich von Glück reden, dass da nix nachkam…..

Also ging es los nach….. ? na wer erkennt es?

 

ja uns hat es mal wieder nach Hamburg verschlagen, es fand das DHB Final Four statt und “ unsere “ Löwen waren zum 9. Mal dabei und haben den Pott zum 9. Mal stehen lassen  – unglaublich, und sicher kann so manche Schiri Entscheidung diskutiert werden, wer allerdings Pokalsieger werden möchte, sollte so gut spielen, dass ein paar 😉 Fehlentscheidungen nicht über Sieg und / oder Niederlage entscheiden sollten….. es war spannend, es war nervenaufreibend und Junior hatte seinen Spaß, er hat 4 Stunden “ ausgehalten “ und hat mal wieder begeistert ❤

Es gab spontane Geschenke in der Arena und die Zugfahrten waren ok…. im Familienabteil und somit doch ein bissel angeschirmt….. leider schlaflos 😉 – dafür war es wohl zu spannend!

Am Sonntag haben wir uns dann entschieden, liebe Menschen zu treffen und Junior einen Tag mit anderen Kindern und in der Sonne zu ermöglichen….. das war echt toll 🙂

Zwei Dinge haben ganz besonders beeindruckt:

Der Transfer zur und Einlass in die Barclay Arena….. Beim Anstehen vor dem Shuttle Bus, kam ein Ordner auf uns zu und sorgte dafür, dass wir mit Buggy als erste in den Bus durften…. einfach mal so, als würde er nie etwas anderes tun….. kein anderer Fan hat gemosert, sie haben Platz gemacht und das fand ich sehr beeindruckend…… ebenso der Einlass in die Arena….. schwupps wurde ein Absperrgitter kurz auf die Seite geschoben und wir “ mussten “ lediglich warten, bis die “ Ordner Dame „, frei war, um unsere Taschen und uns zu kontrollieren…… in nicht mal 10 Minuten waren wir in der Halle….. regulär hätten wir bestimmt ne halbe Stunde gestanden….. Ja, das war schon toll 🙂

Die Rückfahrt heute begann mit Beifall klatschenden Herzklappen….. die ICE Nummer am Bahnsteig stimmte nicht mit unserer auf der Fahrkarte überein…. also mal geschwind ins Reisezentrum….. dass wegen ner Baustelle die gesamte Zugfahrt fast ne Stunde länger dauert, haben wir schon auf der Hinfahrt gemerkt….. ich habe dann auch im Netz geschaut, und wir haben gesehen, dass die Rückfahrt auch ne Stunde länger dauert….. ok, grad noch machbar, denn die Mami musste heute wieder in die Nachtschicht und der Plan war, dass auch der Zickenhund heute wieder geholt wird ( die Pension hätten wir aber problemlos verlängern können ) ….. jo und dann erfuhren wir, dass “ unser Zug “ inkl. der Platzreservierung schon ne Stunde früher gefahren ist, um zur gleichen Zeit anzukommen…. guter Plan, aber leider keine Kommunikation…. und ganz ehrlich, die Freundlichkeit der Bahnbediensteten lag auf einer Skala von 1 – 100 bei den Temperatur Werten knapp über dem Gefrierpunkt…… Was nutzt es mir, dass es seit 3 Wochen durch die Presse geht, wenn ich halt keine regionale Presse lese….. ich verstehe einfach nicht, dass auf der Hinfahrt keine Info im Zug kam ( dafür aber alle 30 Minuten die Hinweise auf das Angebot im Bordrestaurant ) und wir hatten zusätzlich den Verspätungsalarm aktiviert…. auch darüber keine Info….. Jo da standen wir nun also ( mit uns noch viele, denen es ähnlich ging ) – hatten keine Reservierung und 5,5 Std Zugfahrt vor uns….. Auf die Frage, ob da noch Reservierungen möglich sind, kam ein “ Nein “ – auf unsere Antwort, dass das jetzt aber ärgerlich ist, kommt als Antwort: “ Sie ärgern sich über sich selber “ – ich: ähm nein, eher, darüber, wie das hier jetzt läuft….. zumal wir locker den Zug früher geschafft hätten, waren viel zu früh am Bahnhof…..

Das hat uns wirklich geärgert, allerdings hatten wir dann zum zweiten Mal Glück …… wir sind durch Zufall in den Wagen mit den Familien Abteilen eingestiegen und haben in der Tat ein Abteil gefunden, in welchem noch nix reserviert war….. der komplette Zug hingegen war wohl fast “ ausreserviert “ und wir hatten nun nicht nur alle 3 einen Sitzplatz, sondern auch noch zusammen im gleichen Abteil….. 🙂 Dennoch werde ich mich da mal mit der Bahn in Verbindung setzen….. Selbst wenn wir das hätten erkennen können, die Art, wie das vor Ort kommuniziert wurde, allen Fahrgästen gegenüber geht gar nicht und wenn nur 50 % der Fahrgäste ihren Unmut wirklich kommunizieren, haben sie gut zu tun bei der Bahn!

Ja, hier wird es einfach nicht langweilig, aber alles in allem war das WE schön, wir sind Junior sehr dankbar, dass er das so gut mitmacht, er auch Spaß am Handball hat! Er schläft zwar wenig und spät im Hotel, aber er saugt auch alles Neue auf, ist sehr interessiert und neugierig….. komplett neue Situationen überfordern ihn weiter und wir versuchen sie weitgehendst zu vermeiden, was leider nicht immer gelingt!

Habt ne schöne kurze Woche und genießt das tolle Wetter, welchs da im Kommen ist 🙂

 

 

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s