27 Monate – Update

eigentlich ja gestern schon, aber da war wieder der Wurm drin….. so wie manche Leute schaffen, würde ich gern mal Urlaub machen 😛

Junior hat inzwischen 10,9 kg auf 82 cm, Schuhgröße 22 – 23 je nach Marke…… den Dickkopf reiche ich nach ❤

Zur Zeit springt er in der Entwicklung wieder so dermaßen, dass wir kaum hinterher kommen….. es sind ganz viele kleine Dinge……

Trinken tut er nach wie vor nur Wasser oder Tee, aber weiter allein und aus dem Strohhalm Becher, Gegessen wird nicht mehr alles, der Herr ist wählerisch geworden, was aber immer geht ist das geliebte Brot, ganz egal welches, Hauptsache trocken 😉 da er unter der Woche mittags warm isst, machen wir uns da auch keinen Stress, wenn er abends das Gekochte Essen verschmäht, dann gibts ne Scheibe Brot und die Harmonie ist wieder hergestellt, wenn`s nur immer so einfach wäre….Das Alleine Essen mit Besteck lässt leider noch zu wünschen übrig, aber da fehlt uns Großen im Moment einfach der Nerv, konsequent zu sein….. dafür wird mit einer Engelsgeduld “ Prost “ gemacht

Sehr beliebt ist hier das “ Nachmachen “ – also völlig egal was, nicht mehr nur Husten und Niesen, sondern auch Körperhaltung, durch die Haare fahren, Kratzen, dem eigenen Vögelchen was zu trinken geben ;-), über die Lippen lecken, alles spiegelt er uns grad – besser als jedes TV Programm 🙂

Motorisch tut sich auch viel, aber noch immer läuft er uns frei nicht davon…… er perfektioniert weiter, naja bald ist ja Weihnachten 😉 ….. er steht sehr lange frei, klatscht frei stehend in die Hände und hat Ansätze des Tanzens ❤ …… er dreht sich frei stehend um seine eigene Achse….. er läuft frei 3-5 Schritte in unsere Arme…… ich kann ihn jetzt am Auto hinstellen und er hält sich an meinem Bein fest…… er läuft an einer Hand vom Haus bis ans Auto…… um seine Stapelbecher fertig zu bauen, geht er “ ganz komisch “ in die Höhe…… er hockt frei, beide Fußsohlen haben festen Bodenkontakt – in der Stellung spielt er oder schaut sich ein Buch an

Kognitiv hat er auch einen riesen Sprung gemacht, er kann Ansprache umsetzen – Junior wir wollen Essen, komm bitte Hände waschen….. er macht sich auf den Weg zum Waschbecken……. Junior geht jetzt schlafen, er gebärdet schlafen, aber auch Zähne putzen und Gesicht waschen……. wenn er satt ist, gebärdet er “ Essen leer und fertig “ – komm und bring versteht er und setzt es auch richtig um…… Körperteile zuordnen klappt zu 90 % richtig und gut, Jacke anziehen klappt insofern, dass er seine Arme richtig einfädelt und Ausziehen klappt auch, ok…. Schuhe ausziehen klappt schon ganz lange 😉 …. zum Keks zwischendurch essen, macht er die Gebärde und setzt sich aber auch auf seinen Schwingstuhl – …… wenn er allerdings nicht will, dann will er auch nicht…… und dann kann es auch richtig laut werden……. dann wird laut gebockt, inkl. auf dem Boden liegen und mit den Fersen “ stampfen “ und es wird “ Wut geweint “ mit dicken dicken Tränen…..

Spielen macht ihm weiter richtig Spaß, er hat ja schon immer gut und gern allein gespielt – also ohne uns – und noch immer schickt er uns fort, wenn er alleine spielen möchte, oder macht die Tür zu 😉 – aber er bringt uns auch ganz bewusst sein Spielzeug und möchte dann, dass wir gemeinsam spielen…… die Spiele an sich haben sich verändert, nur noch auf das Tut Tut drücken ist out; Schränke und Schubladen ausräumen ist voll in…… Autos und Kugeln unter den Tisch rollen und einfach beobachten machen ausdauernd Spaß…… Aufräumen tut Junior mit Begeisterung, alles, ausser das vorher Ausgeräumte, was ihm in die Finger kommt, wird unter den Schrank geschoben oder in die Schubladen gelegt….. Wir üben uns noch immer im Nein, wir wollen nicht alles weg räumen, er soll und muss lernen, dass es Dinge gibt, die für ihn tabu sind…… kostet Nerven und Konsequenz, klappt aber zumindest in unserer Anwesenheit sehr gut….. Wehe wir verlassen kurz das Zimmer, da nutzt er jede Möglichkeit, die er bekommen kann 😉

Sein momentanes Lieblingsspielzeug:

Kugelbahn vom Flohmarkt, für einen symbolischen Euro…… fast geschenkt

20151103_160240-1

das wird uns gebracht, mehrfach hintereinander täglich bespielt und wenn alles passt, applaudiert er sich selber mit lautem “ vooooooo “ – ❤ unendliche Geduld hat er dabei

20151103_160949-1

seine Lieblingsbücher, die er sich auch alleine gern anschaut….. die Bildwörterbücher sind echt toll….. er sucht sich ein Objekt auf der linken Seite aus und sucht es auf der rechten Seite, hat er es gefunden, freut er sich wie ein Schneekönig, das ist so toll anzuschauen…… wenn wir es zusammen anschauen, dann zeigt er uns links etwas und wenn wir es rechts richtig zeigen und benennen, bekommen wir den Applaus…. ❤

20151103_161248-1 20151103_161407 20151103_161424

Junior macht sich echt toll, bei der TaMu läuft es auch gut, am Donnerstag haben wir Feedbackgespräch, dann sind schon wieder 5 Wochen rum, seit er dort ist!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Update

2 Antworten zu “27 Monate – Update

  1. Freut mich, dass es so gut läuft!
    Unsere Kleinen sind auch gerade in der „Ausräum-Phase“… 😀

  2. 5 Wochen! Wie die Zeit vergeht!! Tolles Kind 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s