PEp, liebe Menschen wieder gesehen und liebe Menschen live kennen gelernt

Am Samstag sind wir also nach Mainz gefahren, wir waren sehr gespannt und haben die Strecke auch gut und zeitgerecht geschafft, dem Samstag sei Dank….. Kaum angekommen und die Schuhe gewechselt, ging es auch schon los, für Junior:

Begrüßungslied, Sortierspiele, GuK, Singen mit Gebärden, eine Art Memory,  Trommeln = alles mit Bravur gemeistert 🙂

Dann gab es 3 Buchstaben M, A, I – dazu bekam Junior die Lautgebärde gezeigt ( nicht den Buchstaben, also “ mmmmmm “ und nicht “ em “  ) und dann gabs ein Objekt dazu ( Mädchen, Affe, Igel ) ; und dann sollte Junior das nachmachen und die Objekte auf die passenden Buchstaben legen….. und dann sind uns die Augen rausgefallen, denn er hat es einfach gemacht und dann auch noch richtig….. wir haben bislang noch nie Laute gebärdet und auch noch nicht in Richtung “ Frühes Lesen “ agiert

Malen am Tisch mit nem Stift war nicht so sein Fall, er malt aber auch zu Hause nicht gern auf Papier, dafür sehr gern auf dem Aqua Doodle an der Wand……. neue Stifte haben wir kennen gelernt und die hat Junior mal richtig gut gehalten, viel besser, als die dicken eckigen – wen es interessiert: http://www.amazon.de/STABILO-woody-Spitzer-Multitalent-Stift-aquarellisierbarer/dp/B000FFR5KI

Jetzt kamen 2 Milchflaschen und ne KIste mit gelben und grünen Holzperlen und -Teilen in verschiedenen Größen und Dinge aus Fils, ebenso in gelb und grün…… und Junior sollte nun in die eine Flasche alle gelben Teile tun und in die andere alle grünen…… nach zweimal zeigen hat er das gemacht, als würde er das täglich üben 🙂

Nach ner halben Stunde hochkonzentriertem Arbeiten hatte Junior sein Soll erfüllt und wir sind alle zusammen in den Bewegungsraum, in dem Junior einfach nur toben, klettern etc. konnte und wir haben uns unterhalten. Junior wurde sehr gelobt, vieles von den Dingen, die sie empfehlen ( für Kinder gleichen Alters mit DS ) machen wir bereits und Junior wendet das toll an und ist sehr fit. Die Lautgebärden werden wir jetzt hier als häusliche Frühförderung aktivieren in Vorbereitung auf das “ Frühe Lesen“ , ebenso das Farben unterscheiden, wir werden aber rot und blau noch mit hinzunehmen. Unser Fazit: der Titel “ Intensivcoaching “ ist etwas hoch gegriffen und für das, was wir da rausziehen konnten zu teuer, würden wir in der Nähe wohnen, wäre es eine tolle Frühförderung, die somit die Eltern nix kostet 😉

Danach haben wir Freunde besucht, einen tollen Nachmittag verbracht und das tolle Wetter mit herrlichem Sonnenschein genossen!

Am Sonntag spielte hier in der Nähe die deutsche Frauen Fußball Nationalmannschaft die EM Quali gegen die Türkei, wir waren sehr gespannt, ob und wie Junior das meistern würde, so 2 x 45 Minuten am Stück ist schon lange…… Da er aber wirklich eine Karte kaufen musste ( das wünscht der DFB ) hatte er seinen eigenen Sitz……. Vor dem Spiel durften wir noch eine liebe Familie kennen lernen, die wir bislang nur aus einem Forum kannten, welches mal nix mit dem DS zu tun hat! Da die Zeit begrenzt war, wollen wir ein Treffen unbedingt wieder holen 🙂

Das Spiel selber war ein kleines Schützenfest ( 7:0 für Deutschland ) und Junior hat das super toll gemeistert…… er war die ganze Zeit beschäftigt mit Klatschen und Schauen und Flirten, zwischendrin gabs noch ne Wurst und ein Brötchen, er blieb toll auf seinem Stuhl sitzen, hat nicht einmal rum geknatscht, er war echt toll……. Dafür schlief er dann im Auto ein und ratzte zu Hause noch ein gutes Stündchen 🙂

Klatschend bei der Mannschaftsaufstellung

20151025_140303-1

Das 3:0 durch einen Elfmeter und eine andere Aktion vorm gegnerischen Tor

20151025_145123-1 20151025_143024

und da ein Fußballspiel ja sooooo lang und anstrengend ist, das Schlafen danach ❤ ❤ ❤

20151025_181115

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s