Urlaub

– die letzte Woche, uns hat es ins Erzgebirge verschlagen, hier waren wir ohne Junior mit den Nasen schon oft, herrliche Luft, viel Grün und je nachdem auch viel Ruhe…. ausreichend Möglichkeiten die Batterien aufzufüllen……

Wir hatten riesen Glück mit der Ferienwohnung, obwohl derEmpfang etwas kühl war….. wir hatten schlicht vergessen, im Vorfeld mal anzurufen…. als das geklärt war, gab es noch auf dem Parkplatz folgenden Wortwechsel:

dann nehmen Sie den Hund mal aus dem Auto, war ne lange Fahrt für ihn…….. ja und das Kind auch……. ja……. sieht Junior und sagt: ein kleiner Dow.i – Du bist hier ganz besonders willkommen…….. ich überlege mir gerade, wie ich erkläre, dass das Junior mit dem DS ist, er aber deshalb kein Dow.i ist, sagt er weiter: unsere Tochter ist schon 30 Jahre alt und ein glücklicher Dow.i…… sprach es, nahm mir Junior aus den Händen, zeigte ihm den Spielplatz im Garten, pflückte eine Blume für ihn und zeigte uns die Wohnung…….. Am Abend wurde dann gleich noch die Gattin zum Begrüßen geschickt, welche sich auch sehr freute, Junior kennen zu lernen und zu beobachten….. seitdem fiel das Wort Dow.i nicht mehr, Junior wird mit Namen angeredet, als wir gestern sagten, Pizza bestellen zu wollen, wurde der Fahrdienst übernommen und den gestrigen Abend verbrachten wir bei Wein und Bier in den Räumlichkeiten der Vermieter…… sehr sehr angenehm 🙂 …… als Begrüßung für uns stand noch folgendes auf dem Tisch der Wohnung, wirklich für jeden von uns etwas 🙂

20150904_225911-1

 

Am ersten Tag war noch schönes Wetter und wir hatten mal wieder ein Blinddate 😉 – und wieder haben wir uns nicht getäuscht, wir hatten einen sehr angenehmen, schönen Nachmittag in und mit einer ganz gans tollen Familie 😉 – der jüngste Sohn mit extra ist 13 Tage jünger als Junior, es war wirklich toll zu sehen, wie die Beiden Kontakt aufgenommen haben, sie haben sich an den Händen gehalten und sich einfach nur angeschaut…… ruck zuck war der Nachmittag rum, sehr kurzweilig und angenehm – vielen Dank für die Gastfreundschaft – und wenn alles klappt, treffen wir uns nochmal die Tage 🙂 Ein Mitbringsel gabs auch, das war ein Flohmarktschnäppchen und bevor es übergeben wurde, hat Junior uns seinen Berufswunsch mitgeteilt – Mechaniker und hat mal noch schnell die Räder gecheckt 🙂

IMG_2534

 

Die letzten zwei Tage waren sehr nass von oben und zugegeben auch recht schattig und kalt…… also haben wir die Sonne gesucht und sind mit der Fichtelbergbahn 17 km 300 m höher gefahren……ne Stunde hin, ne Stunde zurück…… blöd war nur, dass unser Zickchen oben angekommen in kein Lokaöl mit rein durfte 😦 – so blieb nur die Bahnhofskneipe…… das haben wir in 12 Jahren mit Hund noch nicht erlebt….. und waren auch echt “ geschockt “ – aber der Ausflug war toll und Junior war fasziniert vom Zug fahren! Achja und die Sonne war auch da oben nicht zu sehen 😉

IMG-20150906-WA0000

 

Heute mussten wir einen Optiker suchen, die Brille hats wieder mal erwischt und so haben wir die Möglichkeit genutzt und waren gleich noch in einem Spielzeug Werksverkauf, nicht wissend, was da für eine Spielwiese aufgebaut ist……. bei Regen rein und fast 2 Stunden später wieder raus und da zeigte sich dann auch die Sonne mal wieder….. Junior hatte seinen Spaß und ich möchte nicht wissen, unter welchen Regalen die Bälle nun alle liegen 😉 der Trabi war fast uninteressant, naja woher soll Junior auch wissen, dass die Wartezeit früher mal 20 Jahre betrug……. den Trabi haben wir dort gelassen, der ist noch zu hoch für Junior, wer weiß, was sonst gewesen wäre 😉

20150907_140139 20150907_135913

 

Bislang ist alles toll….. und ein bissel Zeit liegt ja noch vor uns 🙂

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Familie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s