Augenarzt und Urlaub

Heute stand die reguläre Kontrolle der Augen auf dem Plan…… logistisch wieder eine Herausforderung, da die Mama kein frei hatte, die Mami heute morgen aus der Nachtschicht kam, die Termine nur Freitags morgens vergeben werden….. es ist ne tolle Praxis, also springen wir wieder über unsere Möglichkeiten…. es ist aber echt krass, in unserer KiTa müssen wir in 2015 34 Schließtage überbrücken….. einige Arzttermine gehen nur morgens…. fragen wir nach nachmittags Terminen werden wir entsetzt angeschaut….. “ neeee das ist nicht möglich “ …… Kind und Arbeit ist nicht einfach, Kind mit Handycap und Arbeit eine Herausforderung! Und so ganz ohne Verständnis, zumindest ziemlich oft…. nicht erst einmal sind wir gefragt worden: “ wie Sie gehen arbeiten “ ? – ja natürlich tun wir das 😉

Also war die Mami heute um 9 in der Praxis, die obligatorische Untersuchung war Bestens, Junior wurde 2 x getropft im Abstand von 10 Minuten, dann 30 Minuten Wartezeit, die Pupillen waren weit…… sehr weit 😉 und die Doc begann die Messungen….. Junior hat +3.5 und +3 plus ne Hornhautverkrümmung beidseits….. bis +2.5 lassen sie in den Alter laufen, ohne weitere Auffälligkeiten…. also kam die Mami mit nem Rezept für ne Brille aus der Praxis – Schock – das hat uns den Boden weg gerissen, mit keiner Silbe hatten wir das auf dem Schirm…. wir wollten nur den Haken dran machen….. Im Nachhinein sind wir froh….. wir hatten überlegt, den Termin in den September zu legen, weil er dann für uns stressfreier machbar gewesen wäre…..

Ja und dann waren wir direkt beim Hausoptiker, der Null Ahnung mit Kindern hat und mit nem Extra erst recht nicht 😉 sich aber erkundigen wollte….. also Heim, die Mama die Beiden abgesetzt, weiter zum nächsten Termin gerödelt…. die Mami dann mal im Netzt geschaut, als Junior fix und foxi geschlafen hat….. und siehe da, hier in der Stadt gibt es einen Optiker, der sich auf Kinder im Allgemeinen und auf Kinder mit DS spezialisiert hat….. mit ner extra Kinderberatung 🙂 ( nicht, dass wir in der Augenarztpraxis danach gefragt hätten 😉 und keine Empfehlung bekommen haben, ausser, dass die großen Ketten wohl eher nicht geeignet sind ) einfach wäre ja doof 😉 – aber der Hausoptiker hat angerufen und uns an den Anderen verwiesen…… gleichzeitig betont, dass er Reparaturen selbstverständlich kostenfrei übernehme, auch wenn die Brille nicht von ihm stammt…… nett, einfach nett und wir werden uns das natürlich merken 🙂

also lange Rede, kurzer Sinn: diese Brille wird es werden…… heute nur Probe, Montag in 8 Tagen gehört sie dazu, sofern Junior es zulässt….. da er das aber sollte, werden wir unser Bestes tun 😉 es ist eine specs4us, flexibel in alle Richtungen und gemacht für Kinder mit DS….. d.h. der Steg ist weiter unten angesetzt und die Bügel sind der speziellen Kopfform angepasst….. wir wollten eigentlich keine Runde, aber über die Eckige hat er drüber weg geschaut 😛 und das ist natürlich nicht Sinn und Zweck….

die erste Brille

Unser Sommerurlaub steht….. wir werden zum Shooting nach Köln fahren

http://www.visionbakery.com/GlueckkenntkeineBehinderung

in Bonn ganz liebe Menschen in real kennen lernen und im September fahren wir dann ins Erzgebirge…. ebenso Gans liebe Menschen treffen….. dazwischen machen wir Erholung und Werkeln auf unserem Campingplatz im Neckarsteinachtal……

da war s wieder das Wochenende…… unverhofft und ganz schnell, zumindest für uns….. LG 😉

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s