Entschleunigen, entstressen, Kraft tanken…….

nix von alledem kommt hier grad zum Zug….. Wir wissen genau, wie wichtig es ist und wäre……. aber……… die Gründe kennt Ihr alle selber und zur Genüge 😉

Heute haben wir unseren neuen Fuhrpark nicht genutzt, morgen ist Sperrmüll, und wir haben mal das ganze Haus auf den Kopf gestellt….. um dann gefragt zu werden, ob wir ausziehen 😛 so abwegig ist das gar nicht…. vielleicht tun wir das…. Nachbarn kann sich Mensch nicht aussuchen und schon gar nicht, wenn es Altverpflichtungen gibt, die einem die Luft zum Atmen nehmen…… ein riesen Konfliktpunkt gerade…..

Vor Junior hatten wir jeweils viel Spaß und Entspannung in Keller und Küche 😉 wir haben beide eine Vorliebe für Holz, und machen uns vor einem Geschenk auch richtig Gedanken, so mit Skizze und Modell – wir schenken gern, weil wir es wollen und vor allem ohne Hintergedanken, wir schenken nie, weil es erwartet wird – was durchaus doofe Gesichter nach sich zieht 😉 ) ich persönlich gratuliere auch nicht zum Burzeltag, wenn es mir für mich unpassend erscheint….. ich gratuliere ehrlich und von Herzen, wenn es mir die Person wert ist 😉 und Wert bedeutet in diesem Fall, dass ich akzeptiert werde, als die, die ich bin!

Meist werden unsere Geschenke geschätzt….. leider nicht immer…. dann gibt es einen zweiten Versuch und wenns wieder im Schrank vergammelt oder kaputt gemacht wird, gibt’s halt nix mehr……. Es muss sich niemand über unsere Sachen freuen, aber auch da wäre Ehrlichkeit nett 😛 Warum traut sich niemand ein Geschenk zurück zu geben? Gerade, wenn es grad nicht passt…… ich habe es getan….. war mit Junior schwanger und hatte zu meinem Burzeltag geladen….. bekam dann Sachen für Junior geschenkt ( ja ICH ) obwohl er noch nicht mal lebensfähig gewesen  wäre und wir im Vorfeld gesagt hatten, dass wir das nicht wollen…… wurde nicht respektiert, also gaben wir es zurück 😉 böse böse 😉

im Moment läuft hier grad wieder ein Holzprojekt…. die zu Beschenkende liest aber – glaub – mit 😉

Handwerkstechnisch sind wir gut ausgestattet, in der Küche steht ein Thermomix und im Keller die Dekupiersäge nebst jeweils dem fast kompletten Zubehör 🙂

Und hier einfach mal ein paar Bilder – Holz alles selbst gewerkelt 🙂

303557_270758979619802_1136245_ndas hat mir meine Frau “ gebastelt “ leuchtet im Dunkeln ❤

Unicode

das haben wir mal einer Regenbogenfamilie geschenkt, hat leider nicht lange gelebt 😦

Ampel-2mein Ampelmännchen Organizer 🙂

320170_282972248398475_68737138_n[1]leuchtet und ist Ausdruck der Sehnsucht in den Norden

2015-02-19 18.17.45unser Geschenk für neue Erdenbürger, das macht verdammt viel Spaß 🙂

043das war mal ein WeihnachtsWichtelgeschenk für eine Familie, die voll auf Pipi abgefahren ist!

004eine personalisierte Sitzbank, die leider auch nicht lange “ gehalten “ hat

und nun die Küche 🙂 – wird auch sehr gern verschenkt…. wirklich doof nur dann, wenn im Mai Erdbeermarmelade verschenkt wird die dann im April noch im Schrank steht und Frau das Ganze nur sieht, weil sie als Gast in der Küche steht und den Abwasch wuppt, weil die Spülmaschine gerade ausgefallen ist und sie einfach nur helfen will 😛 – doof ist schön, aber zu schön ist auch nix 😉

10409525_860866997275661_7238797703212886230_n 10455371_860866960608998_6507965047132468022_n 20140603_174604-1Motto Zaubern – ich liebe es 🙂 schwarz – rot – Gold 🙂

028 248 20150613_143526Backen nach Herzenslust 🙂

923196_821579167871111_6918399473956702223_nGeldgeschenke können bei uns so aussehen 🙂

Für all das fehlt uns leider gerade die Zeit – aber meine Selbermach Ader ist gerade wieder geöffnet und empfänglich……. meist sind meine selbstgemachten Care Pakete gut angekommen, ich hoffe, dass bleibt auch in Zukunft so 🙂 Schenken kann so gut tun 🙂

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

2 Antworten zu “Entschleunigen, entstressen, Kraft tanken…….

  1. Also, ich finde eure selbstgemachten Sachen wunderschön und kann nicht verstehen, dass die Leute keine Sorge tragen können…
    Und am Geburtstag der Mutter Babysachen schenken, das geht ja gar nicht (ich würde mich jedoch nicht trauen, es zurückzugeben).

    • Dankeschön 🙂 – das Zurückgeben musste ich auch lernen und es kommt auch nicht oft vor 😉 den meisten Menschen in unserem Umfeld sind unsere Wünsche und Gedanken wichtig 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s