Pfingsten

bedeutet auch wieder freie Tage am Stück und ja es ist schön, aber wir können die Zeit grad nicht so für uns nutzen….. wir sind beide am Limit und das macht sich bemerkbar…… was ja völlig normal und ok.  ist, wenn die grundsätzliche Kurve beibehalten wird…… es gab und wird immer diese Zeiten geben…… Disharmonie, um es mal vorsichtig auszudrücken, ist und kann ja nicht stets und ständig alles toll sein….. ich wünsche mir, besonders für Junior, dass wir die Kurve bekommen, erst heute wieder hatte er einen tollen Tag, und es ist im Moment einfach nur super, ihn zu beobachten ❤

Pfingsten-1-2015 Pfingsten 2015

 

jetzt habe ich noch ein ganz aktuelles Bild von der Haut von Junior….. einfach nur, um zu veranschaulichen, warum wir grad so oft angesprochen werden, es sieht wirklich alles andere als schön aus 😦 es ist eine Schmierinfektion, und solange der Rotz da ist, werden wir das nicht in den Griff bekommen, es ist hier wirklich grad zum Mäuse Melken und die Beteiligten haben beide Hände in Gips 😦

Haut

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Diagnose, Familie

2 Antworten zu “Pfingsten

  1. Ach Mensch, ich wuensche auch Euch, dass Ihr bald wieder in der Kurve seid. ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s