Nachtrag MRT

heute waren wir also beim MRT, Junior hat das ganze Wartezimmer unterhalten und auch entzückt, die Mitpatienten schauten lieber ihm zu beim Spielen mit dem Wasserbecher, als die Klatschzeitungen zu studieren 🙂

Das MRT selber hielt dann leider 3 Hiobsbotschaften bereit:

– kompletter Bandscheibenvorfall

– 3 hoch entzündete Wirbelgelenke in unmittelbarer Nachbarschaft zum Vorfall

– Seitenungleiche Muskulaturverhältnisse

Ja, also eigentlich hätte mir ne “ einfache “ Vorwölbung der Bandscheibe gereicht und die Entzündungen lassen sich wohl nur durch lokale Cortison Injektionen stoppen und da KG erst Sinn macht, wenn eine schmerzfreie Bewegung möglich ist, geht’s wohl schon nächste Woche los!

Jetzt werde ich mal noch meinen Chef anrufen und ihm mitteilen, dass ich ab Montag nicht wieder arbeiten werde, sondern mich erst mal meinem Rücken widmen muss, und das ist ganz schön doof! sorry!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Familie

2 Antworten zu “Nachtrag MRT

  1. Und das mit kleinem Kind, Gute Besserung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s