Unser Sonnenschein, geb. 02.08.2013 hat zwei Mamas und Trisomie 21

Vor zwei Monaten hat unser Sonnenschein das Licht der Welt erblickt, endlich für uns, wir haben fast vier Jahre auf diesen wundervollen Moment warten müssen…. Finley Geburtsanzeige-1

wir das sind zwei nun Mamas und zwei Hunde, wir wohnen BaWü,so ganz langsam kehrt hier der Alltag ein…… Unser Sonnenschein kam am 02.08. diesen Jahres mit 51cm und 3500g auf die Welt, leider verlief die Geburt wie ein Alptraum, ein kurzgefasster Bericht wird folgen…… nee wird nun doch nicht folgen…. ich bin noch immer nicht soweit…. ich werde mir jetzt meine Klinikakte anfordern und dann mal schauen, wie ich am Besten damit umgehen kann und das Ganze nun dann auch mal verarbeiten und abschließen kann…… was Junior anbelangt, so nenne ich hier mal nur Stichworte: Mekonium-Aspirationssyndrom, viel zu kurze Nabelschnur, welche bewirkte, dass er bei jeder 2. / 3. Wehe wie an einem Bungeeseil wieder zurück gezogen wurde…… er reagierte darauf mit einem Abfall der Herzfrequenz auf 60 und dennoch haben sie uns von zwei bis neun im Kreissaal liegen lassen 😦 – unser Sonnenschein und ich wurden knappe 18 Std. nach Sectio in ein Klinikum verlegt, Junior bekam schlecht Luft, er hatte zu viel von dem grünen Fruchtwasser aspiriert und ne dicke, fette Pneumonie und zwar schon vor Geburt….und lag nun also von jetzt auf gleich auf der Intensivstation….. angeschlossen am Sauerstoff und am Monitor und bekam Antibiotika als Infusion…. es war ein grauenvoller Anblick, zumal die Nadel selber am Köpfchen lag….. die verlegende Notärztin hat erstmals den Verdacht auf T21 geäußert, der KIA der Entbindungsklinik meinte noch, dass die Notärzte oft schwarz sehen, er sähe keine Anzeichen…. naja, nun wissen wir es, unser Sonnenschein hat ein Chromosom mehr, als die meisten Menschen und ja es war für uns erst mal ein Schock, wir haben uns das natürlich anders gewünscht, anders geträumt, anders erhofft, ABER wir haben auch ganz bewusst auf irgendwelche Untersuchungen verzichtet, ein erhöhtes Risiko für T21  hätte keine Konsequenz gehabt für uns….. ein Kind von 700 Geburten…. und wir sind dabei…. wir lieben unseren Sohn, er ist organisch gesund, er hat uns schon viele schlaflose gedankenüberladene Nächte beschert, aber er überrascht uns jeden Tag aufs Neue….

Wir schreiben diesen Block hauptsächlich, um anderen Eltern einen Einblick in das Leben mit Trisomie 21 zu ermöglichen, in einer ganz besonderen Familie ( mit zwei Mamas ), um Junior mal einen tieferen Einblick zu vermitteln, als das mit jedem Fotoalbum möglich wäre und natürlich nicht zuletzt, um selber für uns Dinge und Tatsachen zu verfolgen und verarbeiten zu können!

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Diagnose, Geburt, Krankenhaus, Start

5 Antworten zu “Unser Sonnenschein, geb. 02.08.2013 hat zwei Mamas und Trisomie 21

  1. ♥♥♥
    Ich hoffe sehr, dass wir Euren Sonnenschein ganz bald mal persönlich kennen lernen dürfen.
    ♥♥♥
    Vielen Dank für den Link und Euer Vertrauen.

  2. Inks

    Vielen Dank, dass ich am Leben des kleinen Sonnenscheins teilhaben darf. Ich hoffe, ich kann ihn auch irgendwann mal kennenlernen.

  3. Ivana

    Eine schöne Seite und eine tolle Idee. Auch ich bedanke mich sehr für Euer Vertrauen und freue mich sehr, wenn ich den kleinen süßen Jungen kennen lernen darf. Liebe Grüße!

  4. hütchen

    Danke, daß ihr mir euer Vertrauen schenkt und ich auf diesem Wege euer Leben ein wenig begleiten darf.

    Ich wünsche euch und eurem Sonnenschein alles erdenklich Liebe und daß er euch stets Freude bereitet.

  5. vielen Dank Ihr Lieben, wer auch immer von Euch hier in der Nähe ist, Ihr seid herzlich willkommen, ein kleiner Umweg würde sich voll lohnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s